Ablauf

  1. Du schickst uns über das Buchungsformular eine unverbindliche Anfrage mit deinen Daten und deinem Wunschdachzelt.
  2. Wir bearbeiten deine Anfrage und kontaktieren dich über Email oder telefonisch um eventuell offene Fragen zu klären.
  3. Anschließend erhältst du ein Angebot von uns, in der alle Informationen aufgelistet sind und nach Geldeingang eine Rechnung. Diese bezahlst du vor deinem Dachzelturlaub.
  4. Am Tag der Ausleihe wird dein Dachzelt von uns montiert. Wir erklären dir alles, was du wissen musst und eine Kaution von 500,- € wird hinterlegt.
  5. Nach Ende deines Urlaubs bringst du das Dachzelt am vereinbarten Termin zurück. Wenn alles in Ordnung ist, erhältst du deine Kaution und wir unser Dachzelt zurück.

Die Mindestmietdauer beträgt 3 Nächte.

Die Vermietung von Dachträgern ist nur nach Absprache der Fahrzeugdaten möglich.

Abholung & Abgabe erfolgt zwischen 18 und 21 Uhr oder nach Absprache.

Liegt eine nachgewiesene Corona-Erkrankung vor oder wird eine staatlich angeordnete Ausgangsbeschränkung verordnet, ist es möglich, den Auftrag kurzfristig zu stornieren.